M STREET BAND

Rock. ´n Roll. Established 2013.
M STREET BAND

Vintage-Amps, Mythen & alte Töne

Einen ganz besonderen Sonntag erlebten heute „UP“ und Thorsten. Die „Captain Guitar Lounge“ - längst kein Geheimtipp mehr in Sachen Gitarrenverstärkermodifikation und Fertigung eigener Amps - hatte eingeladen zum „Fender Amp Workshop“. Und die Gitarristen aus Nah und Fern folgten diesem Ruf - mittendrin die zwei Vertreter der M STREET BAND. Kein Geringerer als Gregor Hilden führte durch den kurzweiligen Tag in der feinen Gröbenzeller Veranstaltungslocation „Stockwerk“. Beinahe unzählige Verstärker-Schätze der Tweed-, Blackface- und Silverface-Ära aus dem Hause Fender wurden dabei zu Gehör gebracht und so mancher Tipp zu den Einstellungen verraten und technische Hintergründe erläutert. Das älteste Modell - ein Fender Tweed TV Front - datierte dabei zurück auf das Jahr 1947. Selbstredend, dass gegen Ende auch ein Vergleich mit den „Captain Amps“ nicht fehlen durfte. Einige Impressionen des heutigen Tages findet ihr in unserer Bilder-Galerie. „UP“ und Thorsten sind derweil wohl fleißig - sie schreiben jetzt an ihren Wunschzetteln für Weihnachten…






IMG_0456